Kostenlose Lieferung
Höchste Zuverlässigkeit
100% Zufriedenheit
24h Versand

"Kotuntersuchung einfach und bequem von zuhause"

Wurmtest Pferd

"Die einfache Kotuntersuchung vor der Wurmkur"


  • Sofort lieferbar

29,00 €
  • GRATIS Versand & Rückversand

Inkl. MwSt.


Umfang deiner Bestellung

  • 3x Kotproben-Röhrchen

  • Schritt-für-Schritt Anleitung zur Durchführung

  • Kostenloser Rücksendeumschlag

  • Laboranalyse der Proben deines Vierbeiners

  • Auswertung auf dein Smartphone

Umfang deiner Bestellung

  • 3x Kotproben-Döschen

  • Schritt-für-Schritt Anleitung zur Durchführung

  • Kostenloser Rücksendeumschlag

  • Laboranalyse der Proben deines Vierbeiners (Flotations-Sedimentations-Analyse)

  • Auswertung auf dein Smartphone

So einfach funktioniert's

Einsammeln

An drei aufeinanderfolgenden Tagen die Äpfel deines Pferdes einsammeln.

Einschicken

Mit unserem kostenlosen Rückversand finden die Proben schnell den Weg in unser zertifiziertes Labor.

Entdecken

Nach 3-4 Tagen bekommst du eine individuelle Auswertung für dein Pferd per E-Mail direkt auf dein Smartphone.

Fast jedes zweite Pferd* ist von Würmern befallen. Eine korrekte und zeitgemäße Entwurmung deines Pferdes ist wichtig, doch woher weißt du welche Würmer dein Pferd hat und welchen Wirkstoff die Wurmkur haben muss?

bis zu 80%

der Pferdebestände bereits mit Wurmstämmen befallen, die Resistzenzen aufweisen

Welche Würmer analysieren wir?

Spulwurm



  • bis zu 50cm

  • Husten & Lungenentzündung

  • Abmagerung

  • Verstopfung

  • Leistungs-beeinträchtigung

  • Dünndarmdurchbruch mit plötzlichem Verenden

  • Häufig keine sichtbaren Symptome

Magen-Darm-Strongyliden

Kleine Strongyliden


  • bis zu 2cm

  • Durchfall

  • Abmagerung

  • Wasseransammlung in Beinen und Unterbauch

  • Larvale Cyathostominose

  • Kolik

  • Appetitmangel

  • Häufig keine sichtbaren Symptome

Magen-Darm-Strongyliden

Große Strongyliden


  • bis zu 2,5cm

  • Fieber

  • Abmagerung

  • Kolik

  • intermittierendes Hinken

  • Blutarmut

  • Durchfall / Verstopfung

  • Häufig keine sichtbaren Symptome

Lungenwurm


  • bis zu 0,6cm

  • Chronischer, trockener Husten

  • Atemnot

  • Verminderte Fresslust

  • Abmagerung

  • Häufig keine sichtbaren Symptome

Zwergfadenwurm


  • bis zu 2,5cm

  • Husten

  • Nasenausfluss

  • Darmentzündung

  • Durchfall

  • Gestörte Nährstoffaufnahme & Entwicklungsstörungen

  • Hautentzündungen

  • Schwellungen an den Beinen

Bandwurm


  • bis zu 50cm

  • Verdauungsstörungen

  • Durchfall

  • Abmagerung

  • Erhöhtes Risiko für Kolik

  • Darmverschluss

  • Häufig keine sichtbaren Symptome

Einfach vor jeder Entwurmung einen Wurmtest machen. So stellst du sicher, dass der richtige Wirkstoff verwendet wird und die Wurmkur gezielt eingesetzt wird. Dein Pferd wird optimal behandelt und bleibt fit, ganz einfach transparent und sicher!

Deine individuelle Auswertung

Deine individuelle Auswertung

  • Die Laboranalyse erfolgt über das bewährte Sedimentation-Flotations-Verfahren

  • Unsere Tierärzte erstellen eine individuelle Auswertung für dich und dein Pferd

  • Du erhältst eine Wirkstoff-Empfehlung bei erforderlicher Entwurmung, die perfekt auf den Wurmbefall, die Jahreszeit und das Alter deines Pferdes abgestimmt ist *

  • Die Auswertung wird dir einfach, übersichtlich und jederzeit abrufbar in unserer kostenlosen App zur Verfügung gestellt

  • Du erhältst viele weitere hilfreiche Tipps zum Entwurmen bei Pferden

*gem. Empfehlungen der ESCCAP, also auf dem neuesten Stand der Wissenschaft

FAQ

Warum erst testen, dann handeln?

Gegenfrage: Würdest du Halsschmerztabletten gegen Kopfschmerzen nehmen?


Die Wirkstoffe in den Wurmkuren sind auf bestimmte Wurmarten abgestimmt. Es gibt kein Wundermittel, das gegen alle Würmer wirkt. Deshalb solltest du dir erst darüber Klarheit verschaffen, mit welchen Würmern dein Pferd befallen ist und dann gezielt den Wirkstoff auswählen. Wir helfen dir und empfehlen den zum Befall und zur Jahreszeit passenden Wirkstoff!

Welcher Wirkstoff ist der Richtige?

Die Auswahl des „richtigen“ Wirkstoffs ist abhängig von drei Faktoren:

  • dem tatsächlichen Wurmbefall deines Pferdes

  • der Jahreszeit

  • dem Alter deines Pferdes

Wir haben für dich einen Wirkstoffkalender zusammengestellt, der dir zeigt zu welcher Jahreszeit welcher Wurm besonders aktiv ist und entsprechend passende Wirkstoffe notiert. Wenn dein Pferd jünger als 5 Jahre ist, solltest du 3 mal jährlich entwurmen und besonders auf einen Wirkstoffwechsel achten. Gerade hier ist es empfehlenswert mit unserem Wurmtest Pferd pro die Wirksamkeit der Wurmkurverabreichung zu kontrollieren.

Warum Wirkstoffwechsel?

Das „pauschale“ Entwurmen der letzten Jahrzehnte führte zu einer vermehrten Bildung von Resistenzen bei den Würmern, die Pferde befallen. Die meisten Pferde wurden mit Wirkstoffen behandelt, ohne dass zuvor eine Untersuchung geschweige denn Diagnose vorgenommen wurde. Würmer kamen also mit Wirkstoffen in Berührung, welche keine Wirkung bei der Wurmart erzielten. Es kam zu Resistenzbildungen. Die ESCCAP* schlägt bereits jetzt Alarm und mahnt Tierärzte und Pferdehalter zum verantwortungsvollen Handeln, um die Wirksamkeit der wenigen vorhandenen Wirkstoffe zu erhalten.Achte darauf den Wirkstoff bei mehrmaligen Entwurmungen im Jahr zu wechseln, sodass Resistenzen vermieden bzw. behandelt werden können.


*European Scientific Counsel Companion Animal Parasites

Wie oft soll ich den Wurmtest machen?

Würmer können sich jederzeit erneut in den Organismus deines Pferdes einschleichen, daher empfehlen wir regelmäßig einen Wurmtest zu machen, um dein Pferd zeitgemäß zu entwurmen. Junge Pferde (jünger als 5 Jahre) sollten 3-4 mal im entwurmt werden. Ab dem 5. Lebensjahr, kann die Entwurmung dank Wurmtests reduziert werden.


Orientiere dich am besten an den folgenden Monaten zum Wurmtest: 

  • März

  • Juni

  • August

  • November

Wieso eine Sicherheitsbehandlung durchführen?

Manche Würmer lassen sich nur sehr schwer bzw. per Zufall nachweisen. Also solltest du auch bei negativem Befund sicherheitshalber eine Wurmkur pro Jahr vornehmen. 


Idealer Zeitpunkt dazu ist November / Dezember. Die Wurmkur sollte Wirkstoffe gegen Rundwürmer und Bandwürmer enthalten.

Was gehört zur begleitenden Hygiene?

Da es sich bei einem Wurmbefall um eine „Infektionskrankheit“ handelt sind die richtige Stall- und Weidehygiene als begleitende Maßnahmen von besonderer Bedeutung, um die Gefahr der erneuten Infektion auf ein Minimum zu beschränken.

Stallhygiene

  • Tägliches Ausmisten

  • Boxen trocken halten

  • Möglichst keine Bodenfütterung

  • Keine Tiefenboxenhaltung

  • Regelmäßige Reinigung der Tröge, Tränken, Gitterstäbe

  • 1x jährlich desinfizieren mit wurmbekämpfenden Mitteln

Weidehygiene

  • Regelmäßiges Abäppeln der Weiden und Paddocks (mind. 1x wöchentlich)

  • Niedrige Besatzungsdichte der Weiden (ideal: 2 Pferde/ha)

  • Umtriebsweiden (regelmäßiger Wechsel) & Wechselbeweidung (z.B. mit Schafen)

  • Ausbringen von Kalkstickstoffen auf der Weide

Hygiene am Pferd

  • Regelmäßige Reinigung der Anusrosette mit feuchtem Lappen (besser: auswaschen)

  • Entfernung der Eischnüren der Pfriemenschwänze

Quarantäne-Behandlung (neuer Pferde)

  • Entwurmung jedes neu in den Betrieb eingestellten Pferdes

  • Mindestens 3-5 Tage nach der Behandlung kein Weidegang

  • Wirksamkeitskontrolle der Behandlung (keine Resistenzen einschleppen)

#vetevo auf Instagram

Ein Hashtag vereint die Geschichten von vielen zufriedenen Wurmtestern. Wir freuen uns auf deine!

    Das könnte dich auch interessieren

    Wurmtest Hund
    Der original vetevo Wurmtest! Wir untersuchen den Kot deines Hundes auf Band-, Spul, Haken- und Peitschenwurm und schicken dir das Ergebnis bequem auf dein Smartphone. Lass dir deine Probenbox bequem nach Hause schicken und profitiere von der Empfehlung unserer Tierärzte im Fall eines Wurmbefalls. Aus Liebe zu deinem Vierbeiner!
    29,00 €
    Wurmtest Pro Hund (inkl. Giardien)
    Der original vetevo Wurmtest inkl. Analyse auf Giardien für deinen Vierbeiner. Lass dir deine Probenbox versandkostenfrei nach Hause schicken und überprüfe den Kot deines Hundes auf Giardien, Band-, Spul-, Peitschen- und Hakenwurmbefall. Die Auswertung inkl. Empfehlung unserer Tierärzte erhältst du bequem auf dein Smartphone.
    39,00 €


    Die neue vetevo App ist da!

    Jetzt kostenlos herunterladen!

    • Kundenrezensionen

    Das sagen unsere Kunden

    6 Kundenrezensionen Bewerten