Aus aktuellem Anlass: 20% Rabatt auf alle Wurmtests und Spot Ons - Code: STAYATHOME

Airedale Terrier


Der Airedale Terrier hat seine Wurzeln in England, wo er als wasserfreudiger Jagdhund gilt. Derwahrscheinliche Vorfahre des Airedales ist der inzwischen ausgestorbene Broken-Haired Terrier. DieAiredale Terrier wurden für die Jagd auf Wiesel, Otter, Fuchs, Dachs, Wasserratten und kleines Wildgezüchtet. Die frühere Rasse wog noch nicht so viel wie die heutigen Hunde und sie hatte noch nichtihre gute Nase und ihre Schwimmfreudigkeit. Der frühere Airedale wurde mit dem Otterhound gekreuztund erlangte so seine heutige Größe. Aus diesem Grund arbeitet er auch sehr gut zu Wasser. Er war dieerste Rasse, welche von vielen Armeen als Melde- und Sanitätshund ausgebildet wurde. AiredaleTerrier besitzen eine nahezu übermenschliche Intelligenz und haben während diverser KriegeVerwundete aufgespürt.


Das Fell ist sehr drahtig und fest, hat aber viel Unterwolle. Die Farbvariationen reichen von lohfarben amKopf, den Ohren und den Beinen, bis zu schwarz am Rücken und den Flanken. Wichtig ist es, das Fellregelmäßig zu trimmen, dann haart die Rasse nicht und ist somit auch in einer Wohnung gut zu halten.


Airedale Terrier gelten als sehr intelligent und lernfreudig. Da er sehr temperamentvoll und lebhaft ist,zeigt er auch gerne seinen Beschützerinstinkt, wenn dieser gefordert wird. Er wird gerne alsFamilienhund gehalten, da er sehr kinderlieb ist und sich durch ein besonders freundliches Wesenauszeichnet. Airedales sind für Kinder im höheren Spielalter außergewöhnlich gute Spielgefährten.Denkt man an eine ausreichende Auslastung kann der Airedale Terrier sowohl in einer Stadtwohnungals auch in am Land gehalten werden.


Wichtig ist es seinen Bewegungsdrang zu stillen, was aber auf verschiedenste Art und Weisenpassieren kann. Der Airedale Terrier eignet sich für jede hundesportliche Aktivität und auch alsRettungshund ist er gerne gesehen.


Quelle:

Der Text wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von:

FERAGEN GmbH
Labor für genetische Veterinärdiagnostik
Bekannt aus: