Belgischer Malinois


Ende des 18. Jahrhunderts waren in Belgien viele verschiedene und vielfältige Hüte- und Treibhunde mitunterschiedlichem Haarkleid zu finden. Damit etwas Ordnung in diese Unausgeglichenheit gebrachtwurde, bat man Professor Reul um Hilfe. Er war der echte Wegbereiter und Begründer der Rasse desBelgischen Schäferhundes. Äußerlich unterschieden sich die Belgischen Schäferhunde durch ihrHaarkleid. Der Malinois ist eine Varietät des Belgischen Schäferhundes. Die Hunde wurden alsHütehunde gehalten und mussten dementsprechend wendig, schnell und mit großer Intelligenz undAuffassungsgabe sein.


Beim Malinois wurde über viele Generationen das Augenmerk auf seine Leistungsfähigkeit gelegt. Triebund Härte sind bei ihm stärker ausgeprägt, was ihn zu großartigen Leistungen im Sport- undArbeitsbereich befähigt. Malinois sind äußerst sportliche Hunde und wollen dementsprechend gefordertwerden. Nichts desto trotz sind sie aber auch hervorragende Familienhunde, die einen engenFamilienkontakt benötigen. Fremden gegenüber sind sie in der Regel neutral gesonnen, also wederaufdringlich noch ängstlich. Belgische Schäferhunde werden im Allgemeinen als Spätentwickler, miteiner langen Jungend beschrieben. Eine frühe Prägung, Sozialisierung und der positive Kontakt zuMenschen, Hunden und anderen Tieren ist unerlässlich.


Der Malinois braucht eine konsequente Erziehung. Erfolgt diese allerdings mit Härte, Brutalität oderübermäßigem Druck, wird das Vorhaben zum Scheitern verurteilt sein. Das Resultat wäre ziemlichsicher ein verängstigter und scheuer Hund. Ähnlich würde sich aber auch ein vollständig behütetesAufwachen äußern. Unerlässlich für die Erziehung ist Ruhe und unerschütterliche Konsequenz. Das Felldes Malinois ist aufgrund seiner Kürze pflegeleicht. Es ist schmutzabweisend und verfügt über keinenEigengeruch, was der Hundehaltung im Haus sehr entgegenkommt. Regelmäßiges Bürsten ist nurwährend des Fellwechsels angesagt.


Quelle:

Der Text wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von:

FERAGEN GmbH
Labor für genetische Veterinärdiagnostik
Bekannt aus: