Aus aktuellem Anlass: 20% Rabatt auf alle Wurmtests und Spot Ons - Code: STAYATHOME

Catahoula Leopard Dog


Der Ursprung des Catahoula Leopard Dog ist bis heute nicht eindeutig geklärt, aber ähnlichHunde waren bereits über einen langen Zeitraum im Südosten der Vereinigten Staaten zu finden.Aus welchen Rassen der Catahoula Leopard Dog hervorging bleibt nach wie vor spekulativ, manglaubt aber, dass diese Rasse mastiffartige Hunde (Molosser), Schäferhunde und Laufhundevereint. Hunde dieser Rasse sind echt Arbeitshund und werden für Hüteaufgaben verwendet. Siewurden ursprünglich auch für die Jagd auf Wildschweine oder Waschbären verwendet. ImVergleich zu anderen Hütehunderassen sind diese jedoch weitaus robuster. 


Besonders das Hüten von Schweinen war eine große Herausforderung, da diese den meistenHütehunden nicht aus dem Weg gingen, sondern eher kämpften anstatt zu fliehen. Die CatahoulaLeopard Dogs kamen dann beim Eingattern zum Einsatz, da diese Hunde ausgesprochen robustund schmerzunempfindlich sind. 


Heute arbeitet der Catahoula an Rindern und Schweinen und wird hauptsächlich zum Treiben vonhalbwildem Vieh aus den Wäldern eingesetzt. Er geht dabei hart an die Hinterbeine, was beimArbeiten mit wilden Herden notwendig ist. Sehr geschätzt wird der hervorragende Geruchssinnund die Fähigkeit dieser Hunde, im dichten Unterholz lebendes Vieh aufzuspüren. 


Die tiefe Stimme des Catahoulas ist auch sehr vorteilhaft für seine Aufgabe als Wachhund. DieseHunde werden als stark beschrieben. Catahoulas zeichnen sich durch Eigenschaften wieAusdauer, Wendigkeit, Schnelligkeit, Zähigkeit, Selbstsicherheit, Eigenständigkeit und eine hoheLernfähigkeit aus. Trotz ihres ausgeprägten starken Willens, sind sie liebevolle Hunde, die dieeigene Familie schützen und Besucher sind nur selten wirklich willkommen.


Quelle:

Der Text wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von:

FERAGEN GmbH
Labor für genetische Veterinärdiagnostik
Bekannt aus: