Einmal testen.

Ein Leben lang Klarheit.

Wähle deinen Test und spare 20%.

Nur bis zum 25. Mai!

DNA Rassebestimmung Hund
119,00 €
  • 350+ Hunderassen

  • Stammbaum bis Urgroßeltern

  • Kostenloser Hin- & Rückversand


Angebot endet in:

00Tage
00Stunden
00Minuten

Warum ist der Test der richtige?

Braucht dein Hund viel Bewegung? Welches Futter motiviert ihn am besten beim Training? Der Rassetest gibt dir hilfreiche Hinweise zu Verhalten und Pflegeroutinen für deinen Hund.

DNA Gesundheitstest Hund
179,00 €
  • 175+ Erbkrankheiten

  • 1800+ genetische Marker

  • Kostenloser Hin- & Rückversand


Angebot endet in:

00Tage
00Stunden
00Minuten

Warum ist der Test der richtige?

Durch frühe Entdeckung von Erbkrankheiten kannst du deinem Hund mit den richtigen Behandlungen ein langes und glückliches Leben ermöglichen.

DNA MDR1-Test Hund
79,00 €
  • Test auf MDR1

  • Bericht für Tierarzt

  • Kostenloser Hin- & Rückversand


Angebot endet in:

00Tage
00Stunden
00Minuten

Warum ist der Test der richtige?

Bei Erkrankung ist es wichtig, dass dein Tierarzt weiß, welche Medikamente er verschreiben kann und welche bei deinem Hund auf Unverträglichkeiten stoßen.

Ein Wangenabstrich.

Drei einfache Schritte.

1. Aktivieren

2. Abstreichen

3. Abschicken

Die Geschichte von Leni & Kiki

Von Korfu nach Deutschland

Leni ist aus dem Griechischen Tierschutz. Ich habe auf Korfu bei der Tierhilfe Korfu (im Tierheim) ein 6 wöchiges Volontariat gemacht. Mein erster Tag dort war auch Lenis erster Tag. Sie muss von selbst ins Shelter geklettert sein. Sie war super verängstigt, abgemagert und hatte über 80 Zecken. Ich habe mich vom ersten Tag an um sie gekümmert. Ganz schnell war klar, dass wir zusammen gehören und sie mit mir nach Deutschland kommt. Wir haben bereits einige Wochen auf Korfu gemeinsam in meiner Wohnung gelebt. Da Leni optisch sehr nach Jagdhund aussieht, hatte ich anfangs schon Respekt davor, wie die Spaziergänge mit ihr sein würden. Von Anfang an haben wir auf ein gutes Rückruftraining viel wert gelegt.

Leni: Der reinrassige Streuner

Der Test hat gezeigt, dass ihr fast ausschließlich Jäger im Blut liegen (Setter, Bretone und Pointer). Dennoch läuft der Freilauf mit dem richtigen Training super! Die größte Erleichterung war es aber für mich anhand Lenis Stammbaums zu sehen, dass Eltern und Großeltern reinrassig waren und die Wahrscheinlichkeit, dass sie ein Straßenhund war, damit sehr gering ist. Das bedeutet, sie muss vorher in einer Familie / in einem Zuhause aufgewachsen sein. Das Leben auf der Straße ist hingegen sehr viel härter. Da sie damals nicht ins Shelter abgegeben wurde, sondern einfach plötzlich da war (selbst reingeklettert oder über den Zaun geworfen), wussten wir also nichts über ihre Vergangenheit.

Die große Überraschung

Das Ergebnis von Leni's DNA Rassetest

"Der Test hat mir in erster Linie Gewissheit und Erleichterung gebracht."

- Kiki

Leni und Kiki auf Instagram

Kiki beschäftigt sich mit der Persönlichkeitsentwicklung von Hunden und bietet zusammen mit ihrer Kollegin Lisa Coachings für Hundebesitzer an.

Bekannt aus: