Aus aktuellem Anlass: 20% Rabatt auf alle Wurmtests und Spot Ons - Code: STAYATHOME

Gordon Setter


Der äußerst aktive Gordon Setter stammt von schottischen Vorstehhunden ab, die auf das Aufspürenvon Federwild spezialisiert wurden. Seine Wurzeln liegen in Großbritannien und er wurde früherhauptsächlich als Jagdhund eingesetzt. Er hat ein angeborenes Verhalten, dass ihn sobald er eineWitterung von Federwild aufnimmt, erstarren lässt. So will er seinem Jäger das Wild anzeigen, ohnedieses zu verscheuchen.


Das Fell des Gordon Setters ist mäßig lang, seidig glänzend und glatt. Es ist am Kopf und denVorderseiten der Beine etwas kürzer, während es an Bauch, Brust, Schwanz, Ohren und Rückseite derBeine länger ist. Das Fell findet man fast ausschließlich in einem tiefen, glänzenden Schwarz mitkastanienroten Abzeichen über den Augen, an den Wangen, Brust, Kehle und Pfoten vor.


Der Gordon Setter ist ein ausgesprochen leistungsfähiger Hund. Er sollte von Jägern geführt werden,um seiner ursprünglichen Aufgabe gerecht zu werden und ihn bestmöglich auszulasten. Als Jagdhundsteht er zuverlässig vor, stöbert und apportiert. Mit seinem großen Bewegungsbedürfnis brauch erregelmäßigen Auslauf und sinnvolle Beschäftigungen im Freien, denn er liebt die Natur, egal beiwelchem Wetter oder bei welcher Tageszeit. Er braucht die verschiedensten Herausforderungen und istdaher nur für sportliche und naturverbundene Menschen geeignet, die sich intensiv mit ihremWegbegleiter beschäftigen können. Um einen Gordon Setter glücklich zu machen, wird ein Gartenalleine nicht ausreichen. Die besten Alternativen neben der Jagd sind hundesportliche Aktivitäten wieAgility, Obedience oder Fährtenarbeit. Wichtig ist eine klare Führung und konsequente Erziehung ohneübertriebene Härte, da er diese aufgrund seiner feinfühligen Art nur schlecht wegstecken kann.Außerdem ist es wichtig dem Gordon Setter einen engen Familienanschluss zu ermöglichen, da er sehrmenschenbezogen ist und eine starke Bindung zu seiner Bezugsperson hat.


Quelle:

Der Text wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von:

FERAGEN GmbH
Labor für genetische Veterinärdiagnostik
Bekannt aus: