Leonberger


Der äußerst freundliche Leonberger hat seine Wurzeln in Deutschland und wurde vom Bürgermeister Heinrich Essig aus Leonberg gezüchtet. Er wollte einen löwenähnlichen Hund schaffen, welcher dem Wappentier der Stadt Leonberg gleicht. Daher auch sein Name. Die Hunderasse gewann zwar rasch an Popularität, jedoch ging die Kriegszeit nicht ohne Spuren an ihr vorbei. Der Bestand des Leonbergers ging stark zurück und Ende des 1. Weltkrieges gab es nur noch 5 Hunde. Mit diesen wurde bis zum 2. Weltkrieg sorgfältig weitergezüchtet. Es dauerte aber 25 Jahre diese Rasse wieder aufzubauen.


Das Fell des Leonbergers ist lang, glatt, leicht gewellt und kann sowohl weich als auch derb sein. Unter dem Deckhaar befindet sich reichlich Unterwolle, die dem Leonberger guten Schutz vor Kälte und Nässe bietet. An Hals und Brust bildet sich eine charakteristische löwenartige Mähne, die vor allem bei Rüden besonders ausgeprägt ist.


Mit seinem starken Temperament gilt der Leonberger als selbstsicher und wachsam. Dieser Hund lässt sich nicht so schnell aus der Fassung bringen, denn ihn zeichnet eine äußerst hohe Reizschwelle aus. Um sein Territorium zu verteidigen reicht meist schon die respekteinflößende Größe des Leonbergers aus. Trotzdem weiß er auch im Ernstfall sein Revier und seine Familie zu verteidigen. Bereits von Welpenalter an braucht er eine klare Führung und konsequente Erziehung, bei der ganz klare Grenzen aufgezeigt werden sollten. Er pflegt eine besondere Verbindung zu jedem einzelnen Familienmitglied. Dieser Hund ist daher auch nicht für Menschen geeignet, die nur bedingt Zeit für ihren Wegbegleiter haben und nicht für ausreichend Beschäftigung sorgen können. Aufgrund seiner beachtlichen Größe ist es ebenfalls wichtig, dass ihm ausreichend Lebensraum geboten wird. In Bezug auf Auslauf und Bewegung stellt er keine besonderen Ansprüche. Sicher ist jedoch, dass er den Aufenthalt im Freien über alles liebt, ganz besonders auch das Wasser.


Quelle:

Der Text wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von:

FERAGEN GmbH
Labor für genetische Veterinärdiagnostik
Bekannt aus: