Bis zu 55% bei unserem Frühlings-SALE 🌷
Code:
Copy
“SPRING”

Retoure & Reklamation

Aktualisiert: 12.09.2023

Du hast ein vetevo Produkt gekauft und möchtest dies retournieren? Wir können uns kaum vorstellen, dass das möglich ist, aber natürlich machen wir dir die Retoure so leicht wie möglich.

Wie funktioniert die Rücksendung?

1. Schreibe ein E-Mail an info@vetevo.de mit den folgenden Informationen: 

  • Bestellnummer und E-Mailadresse der Bestellung 
  • Grunde für die Retoure 
  • Datum, wann du die Lieferung erhalten hast

2. Unser Kundenservice überprüft deinen Retoureantrag und schickt dir daraufhin im Rahmen des 14-tägigen Widerrufsrecht dein Retoureetikett zu. 

3. Dieses klebst du einfach auf die Box, wirft diese in den nächsten Briefkasten und nach Ankunft veranlassen wir innerhalb von 10 Werktagen die Erstattung. 

Wie lange habe ich Zeit etwas zurückzuschicken?

Du kannst deinen Kauf innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen, indem du uns kontaktieren und uns deinen Entschluss per E-Mail mitteilen.

 E-Mail: info@vetevo.de

Die Widerrufsfrist beginnt mit Empfang der bestellten Produkte durch dich oder einen benannten Dritten. Nach den 14 Tagen können Produkte nur in Ausnahme fällen retourniert werden - kontaktierte hierzu bitte unseren Kundenservice. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt es, wenn du die Widerrufsmitteilung vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest. Das ist in diesem Fall die E-Mail an unser Team.

Wann und wie erhalte ich mein Geld zurück?

Die Rückzahlung erfolgt in der Regel mit der ursprünglich genutzten Zahlungsart. Wir schaffen es in der Regel die Rückerstattung innerhalb von 10 Werktagen in Auftrag zu geben, je nach Zahlungsart wird der Betrag dann umgehend, oder nach kurzer Zeit erstattet.

Mein Produkt wurde kaputt, unvollständig oder falsch geliefert 

Für derartige Fehler möchten wir uns zunächst entschuldigen, das sollte auf keinen Fall passieren! Schicke uns einfach eine kurze E-Mail an info@vetevo.de mit deiner Bestellnummer, dem Problem und wenn möglich einem Foto. So können zukünftig das Problem gezielt vermeiden und intern Prozesse verbessern.