vetevo SUMMER SALE ☀️ bis 50% Rabatt mit
Code:
Copy
“SUMMER”
-10%

2in1 Analyse: DNA Test Rassebestimmung Pro & Allergietest Basic Hund

Teste auf 350+ Hunderassen & 117 Unverträglichkeiten

  • Entdecke die Herkunft deines Vierbeiners & ermögliche ihm ein gesünderes Leben
  • Teste mit modernsten Analyseverfahren auf 350+ Hunderassen & 45+ Allergene
  • Einfach, unkompliziert & präzise - direkt von zu Hause aus

Menge:

249,98 €
224,99 €
Inkl. MwSt.

1

mastercard maestro visa paypal amex sofort google apple klarna
🗓️ In 1-2 Werktagen bei dir
🚚 Versandkostenfrei ab 39€
usp icon

Schnelle Lieferung

usp icon

Einfache Handhabung

usp icon

14 Tage Rückgaberecht

usp icon

Bezahle in 30 Tagen

Wo liegt beim Allergietest der Unterschied zwischen einem Bluttest und einem Test mittels Mundabstrich?

accordion chevron icon

Einem Bluttest liegt ein anderes Testverfahren zugrunde. Hierbei werden Stoffe des Immunsystems getestet, während wir uns den Stoffwechsel ansehen und somit Unverträglichkeiten betrachten. Deshalb kann unser Test für Futtermittel keinen herkömmlichen Bluttest ersetzen und die Ergebnisse sind nicht vergleichbar.

Ist der DNA Test Rassebestimmung auch für Mischlinge geeignet?

accordion chevron icon

Unser Test eignet sich hervorragend zur Bestimmung von verschiedenen Rasseanteilen deines Mischlings. Dies wird dir in dem ausführlichen Befund übersichtlich dargestellt. In wenigen Fällen besteht die Möglichkeit, dass wir bei Vermischungen über mehrere Generationen (z. B. bei Straßenhunden aus dem Ausland) einen Teil der enthaltenen Rassen nicht vollständig bestimmen können, da diese nicht mehr deutlich genug analysierbar sind. Meistens können wir aber spannende Tendenzen erkennen, die ebenfalls im Befund erklärt werden oder ggf. besprechen wir diese gerne gemeinsam mit dir.

Was ist bei der Probenentnahme beim Allergietest zu beachten?

accordion chevron icon

- Medikamentengabe: Medikamente haben keinen Einfluss auf unseren Test. Der Test kann trotz der Einnahme von Medikamenten durchgeführt werden.

- Speichelprobe: Wenn möglich, sollte dein Vierbeiner ca. 30-45 Minuten vorher nichts gefressen haben.

- Haarprobe: Damit die Ergebnisse so genau wie möglich sind, benötigen wir eine ausreichende Menge an Haaren. Fülle bitte das beigefügte Röhrchen mit Haaren deines Vierbeiners, bis es komplett gefüllt ist (am besten mit Haarwurzel!). Achte darauf, dass sie nicht bereits ausgefallen sind und nur lose im Fell hängen.