Zum Warenkorb hinzugefügt

Weiter einkaufen

Frontline Spot On Katze

6 Pipetten mit je etwa 4 Wochen Wirkdauer
  • Schnelle Wirksamkeit gegen Flöhe & Zecken
  • Einfache Anwendung direkt auf der Haut
  • Gut verträglich, da der Wirkstoff kaum vom Körper aufgenommen wird
34,00 € Inkl. MwSt.
  • Auf Lager
  • Versandkostenfrei ab 39€
  • Schneller Versand: in 2-3 Werktagen bei dir
  • Kostenloser Rückversand der Probenbox an unser Labor
Maximal verfügbare Menge erreicht.

Zeige mir:

So funktioniert's
Alle Produktinformationen

Produktinformationen

Der Frontline Spot On bekämpft Flöhe & Zecken hochwirksam.

Die Haltbarkeit beträgt ca. 3 Jahre ab Kauf.

Mehr Informationen zum Spot-On findest du hier.

Inhaltsstoffe

Fipronil
Fipronil ist mit 50mg enthalten.

Details zu unseren Inhaltsstoffen findest du hier >

Häufig gestellte Fragen

Wie verwende ich das Frontline Spot-On?

Die Anwendung ist mit wenigen Schritten schnell erledigt:

  1. Pipettenspitze abschneiden

  2. Flüssigkeit auf die Haut tropfen

  3. Nach einer Anwendung des Frontline Spot Ons ist deine Katze für ca. 4 Wochen geschützt

  4. Wenn die Wirkungszeit abgelaufen ist, wirst du durch unsere vetevo App erinnert, den Schutz zu erneuern

Für wen ist das Frontline Spot-On geeignet?

Das Frontline Spot-On ist für alle Hunde und Katzen geeignet, die akut mit Flöhen oder Zecken befallen sind. Flöhe werden innerhalb von 24 Stunden bekämpft, Zecken innerhalb von 48 Stunden.

Auch bei Welpen (ab 2kg), Katzenbabys (ab 12 Wochen) und bei tragenden Hündinne und Katzen n kann es problemlos angewendet werden.

Die Lösung darf nicht angewendet werden:
- bei Katzenbabys, die weniger als 12 Wochen alt sind
- auf verletzten Hautstellen

Was sind die Nebenwirkungen des Frontline Spot-On?

Nebenwirkungen sind bei der Anwendung von Frontline möglich, jedoch selten.

Leckt die Katze oder der Hund an der Stelle, auf der das Spot-On aufgetragen wurde, kann es kurzzeitig zu vermehrtem Speichelfluss kommen.

In sehr seltenen Fällen kann es zu vorübergehenden Hautreaktionen an der Behandlungsstelle, allgemeinem Juckreiz, Haarausfall, vorübergehenden neurologischen Störungen, Erbrechen und Atemproblemen kommen.

Ist das Frontline Spot-On apothekenpflichtig?

Da Frontline apothekenpflichtig ist, bestellst du das Produkt zwar bei uns, der Kaufvertrag kommt jedoch zwischen dir und unserer Partnerapotheke zustande. Unsere Partnerapotheke versendet das Mittel dann auch an dich.

Pipette abtrennen

Trenne eine der Pipetten von den anderen ab. Die Anwendung dieser einen Pipette reicht für 7-30 Tage wirksamen Schutz. Die übrigen Pipetten kannst du bis zur nächsten Anwendung (in 7-30 Tagen) sicher in der Box verstauen.

Tubenspitze abschneiden

Schneide die Tubenspitze vorsichtig mit einer Schere ab. Achte darauf, möglichst nichts von der offenen Pipette zu verschütten.

Spot On auftragen

Trage den gesamten Inhalt der Pipette zwischen den Schulterblättern direkt auf die Haut deines Tieres auf. Trage das Mittel bei großen Tieren entlang der Wirbelsäule auf dem gesamten Rücken (Nacken, Rückenmitte und Rutenansatz) auf.

Produktinformationen

Der Frontline Spot On bekämpft Flöhe & Zecken hochwirksam.

Die Haltbarkeit beträgt ca. 3 Jahre ab Kauf.

Mehr Informationen zum Spot-On findest du hier.

Inhaltsstoffe

Fipronil
Fipronil ist mit 50mg enthalten.

Details zu unseren Inhaltsstoffen findest du hier >

Häufig gestellte Fragen

Wie verwende ich das Frontline Spot-On?

Die Anwendung ist mit wenigen Schritten schnell erledigt:

  1. Pipettenspitze abschneiden

  2. Flüssigkeit auf die Haut tropfen

  3. Nach einer Anwendung des Frontline Spot Ons ist deine Katze für ca. 4 Wochen geschützt

  4. Wenn die Wirkungszeit abgelaufen ist, wirst du durch unsere vetevo App erinnert, den Schutz zu erneuern

Für wen ist das Frontline Spot-On geeignet?

Das Frontline Spot-On ist für alle Hunde und Katzen geeignet, die akut mit Flöhen oder Zecken befallen sind. Flöhe werden innerhalb von 24 Stunden bekämpft, Zecken innerhalb von 48 Stunden.

Auch bei Welpen (ab 2kg), Katzenbabys (ab 12 Wochen) und bei tragenden Hündinne und Katzen n kann es problemlos angewendet werden.

Die Lösung darf nicht angewendet werden:
- bei Katzenbabys, die weniger als 12 Wochen alt sind
- auf verletzten Hautstellen

Was sind die Nebenwirkungen des Frontline Spot-On?

Nebenwirkungen sind bei der Anwendung von Frontline möglich, jedoch selten.

Leckt die Katze oder der Hund an der Stelle, auf der das Spot-On aufgetragen wurde, kann es kurzzeitig zu vermehrtem Speichelfluss kommen.

In sehr seltenen Fällen kann es zu vorübergehenden Hautreaktionen an der Behandlungsstelle, allgemeinem Juckreiz, Haarausfall, vorübergehenden neurologischen Störungen, Erbrechen und Atemproblemen kommen.

Ist das Frontline Spot-On apothekenpflichtig?

Da Frontline apothekenpflichtig ist, bestellst du das Produkt zwar bei uns, der Kaufvertrag kommt jedoch zwischen dir und unserer Partnerapotheke zustande. Unsere Partnerapotheke versendet das Mittel dann auch an dich.